top of page

PHYSIOSUPPORT BEIM LIGATURNEN

Aktualisiert: 6. Okt. 2019

Am vergangenen Samstag durfte ich die Ligaturnerinnen des TSV Böbingen an Ihrem Wettkampftag in Wernau physiotherapeutisch betreuen. Dazu gehören nicht nur Faszienpflege und Tapeanlagen, sondern die sensiblen Mädels brauchen auch jeden Zuspruch vor Ihren Wettkampfübungen. Damit die Nerven nicht flattern, probierte ich dieses Mal mit ein paar Mutigen über Akkupunkturpunkte diese energetischen zu harmonisieren. Keine meiner experimentierfreudigen Turnerinnen verließ dieses Mal unfreiwillig den Balken. Ob die Vorbereitung der Energiebahnen die Ursache ist? Dies lässt sich nach meinem Erstversuch sicher nicht bestätigen, aber darf bestimmt weiter ausprobiert werden. Ich freue mich schon auf den kommenden Samstag in Böbingen! Zuhause können die Mädels erneut ihr Können an den vier Wettkampfgeräten erneut unter Beweis stellen.



47 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page