top of page

Präventions-Kurse

Aktualisiert: 9. Okt. 2020

Wir haben wieder Präventionskurse in den Räumen des Physletiks und hoffen diese im Herbst auch durchführen zu dürfen - so Corona will!



Aktuell ist eine Person pro 10 qm erlaubt (bei uns also 8 Teilnehmer pro Kurs) und Du musst mit Maske zu Deiner Matte gehen. Diese ist selbstverständlich desinfiziert und Du kannst sie dann mit Deinem Handtuch auslegen. Während des Kurs muss Du keine Maske tragen. Bei der Kursdurchführung werden daher keine Raumwege gegangen.


Im Herbst gibt es bei uns:


Rückenkurse: Di 18.00 - 19.00 Uhr und 19.15 - 20.15 Uhr

Beweglichkeitstraining (Yin Yoga): Mi 19.00 - 20.00 Uhr

Männer-Yoga ("fit und in form" für Männer): Mi 20.15 -21.15 Uhr

Fit am Vormittag (Rückenkurs): Do 9.15 - 10.15 Uhr

Beckenbodentraining: Do 14.00 - 15.00 Uhr


Alle Kurse des Physletiks wurden von der zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert und entsprechen dem § 20 SGB V. Die Zulassung der ZPP ist wichtig, denn mit einer Bestätigung bei regelmäßiger Teilnahme, erhalten die Kursteilnehmer die Kursgebühr von ihrer Krankenkasse ganz oder anteilig (je nach Kasse) zurückerstattet.

Der Kursanbieter bzw. der angebotene Kurs muss deshalb zwingend von den Krankenkassen anerkannt sein.


Präventionskurse sind eine zielgerichtete Maßnahme, um mit Aktivitäten gesundheitliche Probleme oder Krankheiten zu vermeiden, oder das Risiko der Erkrankung zu verringern oder ihr Auftreten zu verzögern. Der systematische Aufbau einer Kursreihe soll Bewegungsmangelerkrankungen vorbeugen und enthält auch immer eine gewisse Information für die Kursteilnehmer, wo und wie die Übungen wirken.


Das Wichtigste für uns als Kursleiter ist aber der Spaß an der Bewegung in der Gruppe. Daher freuen wir uns schon auf Euch. Wer sich noch anmelden möchte, kann das hier tun!



85 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page